GLEICH | KLANG _INSTALLATION 2020

Bachelorarbeit von GISELA KLAMMSTEINER 2020

Betreut von Sen.Art. Mag.art. Melanie Greußing BA. MA

Gleich|Klang ist eine Farb- und Klanginstallation auf halb und ganz transparenten Stoffbahnen, die lose, nicht gespannt von der Decke hängen und teils bis zum Boden fallen. Auf den Stoffbahnen, die als Filmleinwände fungieren, spielt sich der 12 min. Farbfilm ab. Eine Klangcollage aus Gesangsstimmen und einer Sprechstimme runden die Installation ab. Das Publikum ist eingeladen, sich diesem Raumgefühl zu nähern und es zu durchwandern. Gleich|Klang ist eine Einladung, sich in Farben und Klänge zu hüllen, für einen kurzen Rauschmoment, für die eigenen Sinne.

Verwendete Farben: Acrylfarben DALER-ROWNEY system 3 / CMYK – Farbraum Cyan (Primär-Blau), Magenta (Primär-Rot), Primär-Gelb, Zink-Mischweiß und
Normalschwarz. Jede Farbspur ist aus diesen Grundfarben gemischt. Der Farbfilm hat 506 Slides, bestehend aus 506 verschiedenen Farbspuren. Der Film beginnt bei Blau
und wandert den Farbkreis einmal ab. Mit Grün schließt sich der Farbkreis, der
wieder von neuem beginnen würde.

Film: 12 min
Sequenzen:
Blau min 0-2 / Violett min 2-4 /
Magenta min 4-6 /
Orange min 6-8 /
Gelb min 8-10 /
Grün min 10-12

Der Film und die Textilinstallation sind Input und der Anfang, mit dem ich einen
Austausch zwischen diesen zwei Medien schaffen wollte. Den Schauspieler Mike
Brendt und die Sängerin Daniela Gschirtz bitte ich dabei, intuitiv und aus der
Improvisation heraus diesen Film zu vertonen. Mich interessiert, ob Farbstimmungen vertont werden können und eine Dramaturgie erzeugen, je nachdem, welche Farbe
gerade im Raum abgespielt wird. Klingen blaue Farbnuancen anders als gelbe? Hören sich vertonte Rottöne intensiver an als grüne? Der Farbfilm funktioniert als
Komposition. Er ist ein Experiment, in dem ich versuche, Rahmenbedingungen zu
schaffen, um in einen Austausch künstlerischer Disziplinen zu treten. Dabei bringt
jeder Teilnehmende die eigene Expertise für dieses Gespräch in den Raum mit.

© Gisela Klammsteiner


VIDEOS:

https://www.youtube.com/watch?v=ZWCf46prcQ8&feature=emb_title https://www.youtube.com/watch?v=iLuOFfVgjLQ&feature=emb_title



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*