WIENER & WIENER_Gespräch

Abteilung textil·kunst·design +  Lehramt Textiles Gestalten, Domgasse 1, 3. OG, pinkspace = Büro von Gilbert Bretterbauer

Ingrid Wiener, geb. 1942 in Wien; Studium Textiles Design an der HTL Wien. Mitwirkung an Aufführungen der „WIENER GRUPPE“ und an Experimentalfilmen. 1969 Übersiedlung mit Oswald Wienernach Westberlin

1971 – 84 Mitinhaberin und Chefköchin der Künstlerlokale MATALA, EXIL, AX BAX in Westberlin, später CLAIMS CAFE in Dawson City, Kanada. 1985 Übersiedlung nach Dawson City, Yukon, Kanada Gesangsperformances, Kochperformances, Schallplatten sowie Filmdokumentationen für das Österreichische Fernsehen mit VALIE EXPORT und Oswald Wiener.

Seit 1988 Fotos der arktischen Landschaft aus dem eigenen Flugzeug.

1974 – 1997 künstlerische Zusammenarbeit mit Dieter Roth. Es entstehen Gesamtkunstwerke, deren Kern ein Wandteppich ist.

Seit 1995 Beschäftigung mit Vorstellungsbildern im Traum. Traumaquarelle, Webbilder. Seit 2006 Performances, CDs (supposé, Köln) etc. zusammen mit Rosa Barba, Klaus Sander, Jan St. Werner und Oswald Wiener.

Ausstellungen in Österreich, Italien, Deutschland, Schweiz und Kanada. Zusammen mit Dieter Roth unter anderem in MOMA, N.Y., Museum LUDWIG, Köln, SECESSION, Wien, SCHAULAGER, Basel, KIRCHNER-MUSEUM, Davos. Einzelausstellungen: Galerie MORRA, Neapel, Galerie BARBARA WIEN, Berlin,

Galerie HOHENTHAL UND BERGEN, Berlin, Galerie CHARIM, Wien, KUNSTHAUS MÜRZ, Steiermark, NEUE GALERIE, Graz, KHM, Köln

Gruppenausstellungen mit Webbildern und Traumaquarellen:
U.a. Sammlung HAUBROK, Sammlung CHARIM, ZKM, Karlsruhe, Kunsthaus WEIZ, Steiermark, Musee d’Art Moderne, Paris, Galerie Lisa Cooley, New York

Audio-Publikationen:
WAHRE FREUNDSCHAFT LP Heimproduktion, Berlin 1978 (mit VALIE EXPORT)
; BANANEN, Single, Wien 1981 (mit VALIE EXPORT); 
INGRID WIENER UND CHOR, Exil Schallplatte, Berlin 1984
; Videobriefe (1988/89) DVD Wiens Verlag, Berlin 2007
HÄMCHEN HÄMCHEN, CD, supposé, Köln 2007 mit Wichtel und die Wuchteln

FALSCHER AUERHAHN, Vinylschallplatte zusammen mit Rosa Barba, Klaus Sander, Jan St. Werner, Oswald Wiener. VILLA ROMANA 2011

Bücher:
 SOGNI, Träume, edizioni morra, Neapel 2001; 
TRÄUME Walther König, Köln 2006; Man darf auch weben was man nicht sieht. Die Teppiche von Dieter Roth und Ingrid Wiener, KERBER Verlag, Bielefeld/ Leipzig 2007.

Lebt und arbeitet seit 2014 in der Steiermark.

Oswald Wiener, geb. 1935 in Wien

1953 – 1958
 Musiker

1954 – 1959 Experimentelle Dichtung 
(„Wiener Gruppe“),

1959 – 1977 Wirtschaft: Datenverarbeitung und Gastronomie

1969 Übersiedelung nach (West-)Berlin

1973 – heute Untersuchungen zur Denkpsychologie

1986 Übersiedelung nach Kanada

1992 – 2004 Professur für Ästhetik an der Kunstakademie Düsseldorf

2013 Übersiedelung nach Österreich

Lebt in Kapfenstein (Steiermark)

Veröffentlichungen (Auswahl):
 1962 starker toback (mit Konrad Bayer, dead language press); 1969 die verbesserung von mitteleuropa, roman (Rowohlt; 3. Auflage Jung und Jung 2014)
; 1996 Schriften zur Erkenntnistheorie (Springer)
; 1998 Eine elementare Einführung in die Theorie der Turing-Maschinen (mit M. Bonik und R. Hoedicke, Springer); 1998 Literarische Aufsätze (Löcker)
; 2000 Materialien zu meinem Buch Vorstellungen Hg. F. Lesak (TU Wien); 2002 Anekdoten zu „Struktur“. 30–45 Ausschnitt 07 Hg. F. Lesak (TU Wien)

2015 Selbstbeobachtung (mit T. Raab, T. Eder, M. Schwarz u.A., Suhrkamp)

Schallplatten „Selten gehörte Musik“ mit Günter Brus, Gerhard Rühm, Dieter Roth u. A.
“ Wichtel und die Wuchteln“ mit Ingrid Wiener, Jan St. Werner, Rosa Barba, Klaus Sander u.A.

1997 Ausstellung Biennale Venedig 
(mit F. Achleitner, H.C. Artmann, K. Bayer ✝, G. Rühm)

Großer österreichischer Staatspreis für Literatur; Großer Preis der Stadt Wien für Literatur; Dr.phil. h.c. (Universität Klagenfurt).

Patricia Grzonka ist Kunsthistorikerin und Kritikerin. Sie schreibt für analoge Medien über Kunst und Architektur der Gegenwart und der Moderne. Sie ist mit Ingrid und Oswald Wiener befreundet und arbeitet zur Zeit an einer Publikation über die Arbeiten von Ingrid Wiener.

www.patriciagrzonka.net 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*