Entblößung oder Ein Blick hinter die Fassade einer narzisstischen Persönlichkeit

Masterarbeit von Florian Adelon 2018

Eine Rauminstallation aus genähten Objekten, Postern, Spiegel und Leinwänden

Die vorliegende Arbeit sollte mittels verwendeter Materialien und der Anordnung dieser Einblick hinter die aufgebauschte und übertriebene Seite eines narzisstischen Persönlichkeitsprofils geben und das mögliche „Dahinter“ zur Schau stellen.

Corsagen aus transparenter PVC Folie und reflektierender Folie entblößen am Körper getragen, je nach Einsatz und Gewichtung der Materialien, mehr oder weniger. Die Objekte werden durch die Zurschaustellung auf Postern zu Kleidungsstücken, in der Installation am Boden liegend zu selbständigen Kunstobjekten. Ein Spiegel am Boden des dafür kreierten Raumes mit den Maßen 120x 90x 120 cm wirft die Blicke der BetrachterInnen zurück, während sie, in die Installation hinein gebückt, den Raum erkunden.

Installationsansicht © Florian Adelon

Installationsansicht © Florian Adeln

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*